Freitag, 30. September 2016

Willkommensfest 2016

Sommer, Sonne, Crêpes und Cocktails. Über das diesjährige Willkommensfest berichten Mia-Josie Angersbach und Lennart Wiljes.

Am 26. August 2016 fand das Willkommensfest für die 5. Klassen statt. Es wurde von den 6. Klassen und den 7. Klassen veranstaltet. Sie bauten Stände auf, an denen man Waffeln, Melonenstücke oder Getränke kaufen oder Spiele wie Sackhüpfen, Dosenwerfen oder Pedalo spielen konnte. Wir haben ein paar Leute befragt, wie ihnen das Fest gefällt.

Was hat dir/Ihnen am besten gefallen?

Kenne Münch, 6e: Das Glücksrad und dass das Fest lustig ist.
Katrin, Mutter eines Schülers aus der 5d: Der Stand mit den Waffeln und Melonen, weil er schön dekoriert war.
Tim Messner 5d: der Cocktailstand.
Herr Gemmer, Lehrer: das gute Wetter und der Cocktailstand.
Judith, Mutter 5a: Parcour, weil meine Tochter dabei so viel Spaß hatte.
Bea, Mutter 5c: der Cocktailstand, weil die Cocktails lecker sind.
Janin Martens, 12 Jahre alt: Ich mag den Cocktailstand am liebsten, weil es einfach mega warm und deswegen erfrischend ist.
Antonia Hübner, 9 Jahre alt: Ich mag bisher den Crêpestand am meisten, da ich bisher bei keinem anderen Stand war.
Lilly Knape, 11 Jahre alt: Ich mag den Crêpestand am meisten, da ich Crêpes gerne mag.

Was hat Ihnen nicht so gut gefallen?
Katrin, Mutter eines Schülers aus der 5d: Die langen Wartezeiten.













Fotos: Lennart Wiljes


Kommentare:

  1. Ein sehr interessanter und gut wiedergegebene Bericht des Wilkommens festes.

    AntwortenLöschen
  2. Interessante Idee. Gefällt mir aber nicht

    AntwortenLöschen